Galvanotechnik

Unsere Leistung

Galvanotechnik

Durch einen elektrochemischen Prozess wird ein Trägermaterial galvanotechnisch beschichtet. Durch den hohen Goldanteil weist ein mit dieser Technik hergestellter Zahnersatz eine hohe Mundbeständigkeit auf. Durch das direkte Aufgalvanisieren des Primärteils wird eine überragende Präzision erreicht und zusätzlich eine adhäsive Haltekraft. Wegen der präzisen Passform verwendet wir die Galvanotechnik hauptsächliche bei Teleskop- und Stegarbeiten.

Hier sehen Sie

Unsere Leistungen

  • CMD-Kurzcheck: Kurzuntersuchung und Beratung zur ersten Information für Sie, mit Aufklärung über Umfang und Kosten der Behandlung.
  • Umfangreiche CMD-Untersuchung  Eigenständige Untersuchung mit der Diagnosestellung und Planung der weiteren Behandlung.
  • Bissanalyse Überprüfung des Bisses anhand von Kiefermodellen und elektro-
    myographischer Untersuchung.
  • Kiefergelenkvermessung  Computergestützte dreidimensionale Bewegungsanalyse der Kiefergelenke.
  • Schienetherapie Eingliederung einer Bisskorrekturschiene, die den Bissfehler ausgleicht und so zu einer Entlastung führt.
  • Prothetische Endversorgung nach korrigierter Funktion.
  • Mitbehandlung durch kooperierende Ärzte und Therapeuten  Wir erklären Ihnen, welche begleitenden Therapiemaßnahmen notwendig sind.
  • Befundbericht und Arztberichte für Ihren weiterbehandelten Zahnarzt  Sie erhalten von uns ausführliche Berichte über Ihre Untersuchung und Behandlung.
Wo wir helfen können

Symptome

  • Spannungskopfschmerzen
  • Nackenverspannung
  • Rückenschmerzen
  • Ohrgeräusche, Tinnitus
  • Schwindel bei Bewegung
  • Kiefergelenkknacken
  • Eingeschränkte Mundöffnung
  • Schmerzen am Ohr / Kiefergelenk
Machen Sie den

Selbsttest

Überprüfen Sie, ob bei Ihnen eine CMD-Untersuchung notwendig ist:

  • Knirschen und Pressen Sie mit Ihren Zähnen
  • Einzelne oder mehrere Zähne sind empfindlich
  • Verringerte Mundöffnung
  • Schmerzhafte Kaumuskulatur
  • Schmerzen beim Kauen
  • Schmerzen in der Kiefergelenkregion
  • Knack- und/oder Reibegeräusche
  • Schmerzen im Nacken und Schultern
  • Rückenschmerzen
  • Schmerzen in der Halswirbelsäule
  • Ohrgeräusche / Schmerzen im Ohrbereich
  • Stress
  • Depressionen

Je mehr dieser Symptome zutreffen, desto wahrscheinlicher ist das Vorliegen einer Kieferfunktionsstörung (CMD).

Facebook Kontakt Instagram